Was im Winter immer fehlt: Snowball Machine Gun

Snowball Machine Gun

Dieser Winter war in Sachen Schnee in Berlin eher etwas mau. Ich erinnere mich nur an eine hand voll Tage an denen überhaupt Schnee lag. Die paar Tage haben wir dann aber durchaus genutzt und sind raus gegangen, sind Schlitten gefahren und haben auch hier und da mal den einen oder anderen Schneeball geworfen.Ich erinnere mich auch noch an meine Jugend (Achtung der alte Mann erzählt von Damals), wo wir auf dem Pausenhof (verbotene) Schneeballschlachten gefochten haben. Eiskalte Hände, durchnässte Handschuhe und nie genug Schneebälle daran erinnere ich mich auch nich sehr gut.

Mark Rober – ehemaliger NASA Ingenieur und jetzt Halloween Kostüm Künstler und Youtuber – löste zumindest das Problem mit den zu wenigen Schneebällen. Er entwickelte die Snowball Machine Gun.

Endlich mal eine sinnvolle Anwendung für diese super nervigen Laubbläser. Wenn man die Snowball Machine Gun jetzt noch mit der Schneeballzange kombiniert fehlt nur noch der Schnee für eine richtige Schneeballschlacht. Vielleicht ja auch eine gute Idee für die große Schneeballschlacht im Görlitzer Park im nächsten Jahr?

Sebastian kommt aus Berlin, arbeitet am Kunden bei einem Enterprise Webhoster, ist verheiratet und seit 2013 Vater eines Sohnes. Auch wenn er noch ganz knapp aus der Generation ohne Internet stammt, spielt sich sein Leben fast komplett digital ab. Seine große Begeisterung ist das Reisen, am besten in große Städte in denen viel los ist.

Bei der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen