Shut Up and Take My Money!: Star Wars Droid BB-8 für zu Hause

Ich bin voll am abdrehen nach dem ich dieses Video gesehen habe. Der neuste Star Wars™ Droid™ BB-8™ gibt es jetzt wirklich und wahrhaftig für zu hause.

Der kleine „Roboter“ BB-8™ wurde bereits auf der Star Wars Celebration Anaheim vorgestellt und bezauberte neben R2-D2™ das Publikum. Jetzt hat der Hersteller Sphero den lizensierten kleinen Droid in echt auf den Markt gebracht.

Das kleine Gerät wird per Smartphone (iOS und Android) gesteuert. Dabei scheint die Software (berichten nach) recht ausgeklügelt zu sein. BB-8 lässt sich unter anderem per Sprache steuern. Sagt man zum Beispiel “It’s a trap!” (Es ist eine Falle), dann macht er sich mit high speed aus dem staub. Er hat aber auch weitere Funktionen. So kann er selbstständig die Umgebung erkundigen und Hindernissen ausweichen.

Nachteil? Der Akku hält nur etwa eine Stunde, dann muss er wieder geladen werden und der Preis von 150 USD ist nicht gerade günstig.

Aber nichts des do trotz. Ich will ihn!

 Quelle: thenextweb.com und hier die Funktionsweise

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Sebastian,

    nachdem ich den Film gesehen habe, will ich eigentlich auch einen BB-8. Hast Du eigentlich einen zu Weihnachten bekommen und kannst ihn mal ausleihen? 😉

    Viele Grüße,
    Alex

Bei der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen