Als Vater unterstützt man sein Kind bei schweren Entscheidungen

Comic Star Wars oder Star Trek

Anscheinend kommt irgendwann im Leben eines jeden Vaters der Moment, an dem das Kind eine Entscheidung trifft, die es das ganze Leben lang tragen muss. Gut, wenn man dann als Vater hinter der Entscheidung des Kindes steht und seine/ihre Entscheidung mit trägt.

Comic Star Wars oder Star Trek

Ich hoffe, das Kind hat sich richtig entschieden. Wie würdet ihr entscheiden?

PS. Bevor man hier unwissend antwortet, bitte erst noch schnell hier die Konsequenzen nachlesen.
PPS. Ich habe den Blog von dem das Bild stammt (lunarbaboon.com) erst vor kurzem entdeckt, bin aber jetzt schon riesen Fan. Für Väter ein MUSS!

Sebastian kommt aus Berlin, arbeitet am Kunden bei einem Enterprise Webhoster, ist verheiratet und seit 2013 Vater eines Sohnes. Auch wenn er noch ganz knapp aus der Generation ohne Internet stammt, spielt sich sein Leben fast komplett digital ab. Seine große Begeisterung ist das Reisen, am besten in große Städte in denen viel los ist.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Mein Kind darf sich frei entscheiden. Es kann sich frei entscheiden, Star Trek zu nehmen, in dem Wissen, dass sein Vater sehr schwer enttäuscht ist.

Bei der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen