BZgA – kostenloses Informationsmaterial für (werdende) Väter

BZgA - ich bin dabei: Vater werden

Kennt ihr noch die BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) Hefte aus der Schule? Der eine oder andere kennt sie sicher noch, wahrscheinlich aus dem Biologieunterricht, genauer aus dem Aufklärungsunterricht. Manch einer wäre sicher (noch) kein Vater, wenn er sich die Hefte mal etwas genauer angeschaut hätte.

Von Bekannten haben wir den Tipp bekommen, uns doch auch mal bei der BZgA umzuschauen, da soll es auch Informationsmaterial für Eltern geben. Neben den allgemeinen Themen für Eltern gibt es aber auch mind. zwei Broschüren für Väter.

BZgA - ich bin dabei: Vater werden

BZgA – ich bin dabei: Vater werden

Für alle (werdenden) Väter, die sich informieren wollen, kann ich den kostenlosen Service sehr empfehlen. Ihr könnt euch eure Exemplare zusammenstellen und sie werden euch dann kostenlos nach Hause gesendet. Also eine echte Alternative zu kostenpflichtigen Büchern. Gut, sie sind bei weitem nicht so ausführlich, aber dafür kurz und informativ mit vielen weiterführenden Informationsquellen. Speziell für Väter gibt es folgenden Lesestoff:

Beides kann man sich kostenlos zusenden lassen. Und liebe Väter, wenn ihr schon beim Bestellen seid, schaut auch mal, ob ihr was für eure Frauen findet. Und liebe Frauen, denkt auch an eure Männer und legt ihnen einfach mal die Hefte vor.

Die BZgA bietet natürlich auch noch einiges mehr. Gerade zum Thema Schwangerschaft und Gesundheit des Kindes gibt es viel Lesestoff.

Und wenn ihr zu dem Thema lieber etwas hören als lesen wollt, kann ich euch den PapaCast empfehlen. Dort gibt es eine Reihe, die sich unter anderem mit der Schwangerschaft beschäftigt.

Sebastian kommt aus Berlin, arbeitet am Kunden bei einem Enterprise Webhoster, ist verheiratet und seit 2013 Vater eines Sohnes. Auch wenn er noch ganz knapp aus der Generation ohne Internet stammt, spielt sich sein Leben fast komplett digital ab. Seine große Begeisterung ist das Reisen, am besten in große Städte in denen viel los ist.

Bei der weiteren Nutzung dieser Website, akzeptierst du die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen